Der Evangelische Kirchenkreis an Lahn und Dill sucht für sein Verwaltungsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

einen Immobilienkaufmann / Hausverwalter (m/w/d)

EG 8 BAT-KF unbefristet in Teilzeit (30,00 Std./Wo.)

 

Der Evangelische Kirchenkreis an Lahn und Dill ist einer von 37 Kirchenkreisen der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR). Der Kirchenkreis bildet eine Exklave der Rheinischen Kirche auf hessischem Gebiet mit ca. 65.000 Gemeindegliedern in 41 Kirchengemeinden. Die Stelle ist in der Abteilung Organisation und Liegenschaften angesiedelt. Das Stellenprofil bietet Ihnen vielfältige berufliche Entfaltungsmöglichkeiten mit interessanten Aufgaben und unterschiedlichen Arbeitsinhalten.

 

IHRE ZUKÜNFTIGEN AUFGABEN

Sie…

  • verwalten die Grundstücke des Kirchenkreises und der Kirchengemeinden im Kirchenkreis,
  • unterstützen die Abteilungsleitung in der Beratung von Kirchenkreis und Kirchengemeinden bezüglich der Veräußerung oder des Kaufs von Grundstücken,
  • bearbeiten die laufenden Pacht- und Mietverträge der Körperschaften und passen sie ggf. in Absprache mit den Eigentümern an und
  • verwalten deren Immobilien, inklusive der Abrechnung der Nebenkosten,
  • arbeiten den Architekten des Kirchenkreises in der Bauunterhaltung zu,
  • überwachen Wartungs- und Prüfungsverträge,
  • sind für die jährliche Übersicht zur Auswertung der energetischen Daten verantwortlich
  • und übernehmen Vertretungsdienste in der Abteilung in den Bereichen Datenschutz, Arbeitssicherheit, Versicherungsangelegenheiten, Facility Management, Beschaffung und Vergabe.

 

IHR PROFIL

Sie…

  • bringen eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise im Bereich der Immobilienwirtschaft, oder eine vergleichbare Qualifikation mit,
  • verfügen bestenfalls über einschlägige Berufserfahrung im Bereich Immobilienverwaltung und/oder Bauunterhaltung und verfügen über fundierte Kenntnisse im Mietwohnungsrecht,
  • bringen Ihre Erfahrungen in der Beratung bei Grundstücksangelegenheiten und im Konfliktmanagement ein,
  • gehen sicher mit dem MS-Office-Paket um,
  • zeichnen sich durch Teamfähigkeit und hohe Dienstleistungskompetenz aus,
  • arbeiten selbstständig und strukturiert und
  • sind genau, zuverlässig sowie belastbar.

 

 

 

WIR BIETEN IHNEN

 

… einen nicht nur finanziell verlässlichen Arbeitsplatz mit Vorzügen vergleichbar dem öffentlichen Dienst, equal pay und einer leistungsgerechten Vergütung nach den tariflichen Bestimmungen des Bundes-Angestellten-Tarifvertrags in kirchlicher Fassung (BAT-KF, vergleichbar TVöD),

 

… eine geregelte wöchentliche Arbeitszeit, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten und einen modernen mobilen Arbeitsplatz (Ort und Zeit frei wählbar),

 

… eine gute Integration mit einer zielgerichteten Einarbeitung sowie bedarfsorientierten beruflichen Fortbildungsangeboten und Beteiligungsmöglichkeiten auf Mitarbeitendenebene,

 

… Work-Life-Balance, 30 Tage Jahresurlaub, Bildungsurlaub sowie ein integriertes Gesundheitsmanagement,

 

… Tariferhöhungen, eine Jahressonderzahlung sowie eine zusätzliche Altersversorgung über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse und

 

… die Möglichkeit, in einem sinnstiftenden Arbeitsumfeld tätig zu sein.

 

Sie wollen noch mehr zu der Ausschreibung und einer Beschäftigung beim Evangelischen Kirchenamt an Lahn und Dill erfahren?

Fragen beantwortet Ihnen gerne die Leiterin der Abteilung Organisation und Liegenschaften, Frau Daniela Finke (Telefon 06441 4009-37; daniela.finke@ekir.de).

 

Das unterrepräsentierte Geschlecht wird bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Personen mit Kindern sind willkommen – das Evangelische Kirchenamt an Lahn und Dill bekennt sich zum Ziel einer familienfreundlichen Gestaltung des Arbeitsplatzes. Menschen mit Behinderung im Sinne des SGB IX (§ 2, Abs. 2, 3) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Ihre schriftliche Bewerbung erbitten wir bis zum 25. Februar 2024 an bewerbungen.lahnunddill@ekir.de.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!