Evangelischer Kirchenkreis
an Lahn und Dill

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Arbeit.

Taufe

Sakramente sind von Gott eingesetzte, sichtbare und wirksame Handlungen. Zu einem Sakrament gehören Wort und Zeichen. Das wichtigste Zeichen der Tauffeier ist das Wasser.

Konfirmation

Typisch für das protestantische Selbstverständnis: Die Konfirmation bekräftigt die Annahme durch Gott. Schon in der Taufe ist die Annahme des Menschen durch Gott zugesprochen; mit der Konfirmation bekräftigt die Gemeinde diese Annahme.

Trauung

Bei der Trauung wird die Gemeinschaft der Eheleute bzw. der Lebenspartnerinnen oder Lebenspartner unter Gottes Wort und Segen gestellt. Die Liebe zwischen zwei Menschen ist ein Geschenk Gottes, der die Menschen geschaffen hat.

Bestattung

Von Anfang an hat die christliche Gemeinde ihre Toten zur letzten Ruhe geleitet. Die Bestattung ist Ausdruck der Liebe und der Achtung gegenüber den Verstorbenen.

Leitbild

Aktuelles

Icon Heading

Berichte aus dem Evangelischem Kirchenkreis an Lahn und Dill

26 Okt

Keine Schau in der Wetzlarer Unteren Stadtkirche in diesem Jahr: Auch die traditionelle Krippenausstellung in Wetzlar ist von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. So kann aus Sicherheitsgründen in der Unteren Stadtkirche in der diesjährigen Adventszeit keine...

25 Okt

Veranstaltungsreihe zu Seenotrettung und Flucht teilweise abgesagt: Zu einer Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Wetzlar liegt am Mittelmeer“ lädt die Initiative Seebrücke Wetzlar ein. Film und Gespräch am Montag, 26. Oktober,  über die Arbeit eines...

23 Okt

Veranstaltungen zum Reformationstag in der Region an Lahn und Dill: Protestanten erinnern jedes Jahr am Reformationstag, 31. Oktober, an den Beginn der Reformation durch Martin Luther (1483-1546). Gedacht wird damit an die Entstehung der evangelischen Kirche vor mehr als 500...

23 Okt

Der Ehrenamtspreis der Stadt Wetzlar, seit 2001 verliehen, wurde am Dienstagabend im Sitzungssaal des Neuen Rathauses zum 20. Mal überreicht. Drei Projekte und fünf Personen wurden ausgezeichnet, außerdem wurde der Sonderpreis der Sparkasse Wetzlar verliehen. Der zweite...

21 Okt

Ökumenische FriedensDekade in Wetzlar und Umgebung: In der Zeit vom 1. bis zum 20. November finden zahlreiche Veranstaltungen zur diesjährigen „Ökumenischen FriedensDekade“ unter der Überschrift „Umkehr zum Frieden“ in Wetzlar und Umgebung statt. Die...

20 Okt

  Anlaufstelle bei Krisen und Konflikten nun in der Turmstraße 22:  Ab dem 19. Oktober 2020 wird die Beratungsstelle für Familien-, Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen, deren Angebot bislang in der Brühlsbachstraße 27 in Wetzlar stattfand, in die...

Predigt

Aufgrund der Corona-Ansteckungsgefahr mussten Kirchen geschlossen werden und es konnten dort keine Gottesdienste mehr stattfinden. Viele Gemeinden haben sich umgstellt und veröffentlichen ihre Gottesdienste oder die Sonntagspredigt auch weiterhin im Internet. Auch auf der Homepage des Kirchenkreises kann man Predigten lesen oder hören und Gottesdienste mitverfolgen. Die Predigten aus unserem Kirchenkreis sollen Menschen Rückenstärkung und Vergewisserung geben.

Ideen Teilen

In der Zeit der Corona-Pandemie mussten Gottesdienste und Veranstaltungen in den Gemeinden und im Kirchenkreis abgesagt werden. Dabei sind viele kreative Ideen entstanden, um mit der ungewohnten Situation so umzugehen, dass der Kontakt untereinander bestehen bleibt. Das geistliche Leben hat neue Formen gefunden und Menschen erfahren Gottes Segen über neue und andere Wege. Vielfältige Anregungen, die fortlaufend ergänzt werden:

Impressionen

Icon Heading

Eindrücke aus den Kirchenkreisen Braunfels und Wetzlar

Veranstaltungen

Icon Heading

Immer dabei sein mit unserem Veranstaltungskalender

29 Oktober

ABGESAGT: Informationsveranstaltung zum Migrationspaket

In der Kreuzkirche Wetzlar: Mit den Auswirkungen des Migrationspaketes und seinen Folgen für geflüchtete Menschen hat sich der Kirchliche Arbeitskreis Migration und Integration intensiv auseinandergesetzt. Er lädt zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 29....

10 Uhr

Kreuzkirche Wetzlar

30 Oktober

Musikalische Vesper am Vorabend zum Reformationsfest

Gitarrist Peter Haagen spielt: Am Freitag, 30. Oktober, ist der Gitarrist Peter Haagen zu Gast in der Musikalischen Vesper in der Unteren Stadtkirche am Schillerplatz. Beginn ist um 18 Uhr. Auf dem Programm am Vorabend zum Reformationsfest stehen Lautenmusik von John...

18 Uhr

Untere Stadtkirche Wetzlar

31 Oktober

Luther in Wittenberg

Theaterstück zum Reformationstag: Auch in diesem Jahr gibt es am Reformationstag in der Hospitalkirche wieder die Aufführung eines Theaterstückes zu sehen: „Luther in Wittenberg“ lautet der Titel im zentralen Gottesdienst am Samstag, 31. Oktober, um 18 Uhr. Pfarrer Dr....

18 Uhr

Hospitalkirche Wetzlar, Langgasse 3

31 Oktober

Reformationsandacht auf dem Weg

Evangelische Kirchengemeinde Aßlar lädt ein: Zur „Reformationsandacht auf dem Weg“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Aßlar herzlich ein. Los geht es am Samstag, 31. Oktober, um 18 Uhr auf dem Backhausplatz in Aßlar. Zu Ende geht die Veranstaltung gegen 19 Uhr...

18 Uhr

Backhausplatz Aßlar

01 November

Bluesgottesdienst und Gedenken zur Pogromnacht in Niedergirmes

Zum Gottesdienst und zum Gedenken an die Reichspogromnacht lädt die Evangelische Kirchengemeinde Niedergirmes ein. Am 1. November gestaltet die Gemeinde ab 11 Uhr einen Bluesgottesdienst in der Christuskirche Niedergirmes (Kirchstr. 9). Im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes...

11 Uhr

Christuskirche Niedergirmes

01 November

Keine Konflikte scheuen

Ausstellung im Wetzlarer Dom: In der Zeit vom 1. bis zum 20. November finden zahlreiche Veranstaltungen zur diesjährigen „Ökumenischen FriedensDekade“ unter der Überschrift „Umkehr zum Frieden“ in Wetzlar und Umgebung statt. „Wir scheuen keine Konflikte“ lautet...

11 Uhr

Dom Wetzlar

03 November

Gewaltfrei intervenieren

Ausstellung und Buchlesung in der Wetzlarer Stadtbibliothek: Eine Ausstellung unter dem Titel „WoW - Wirksam ohne Waffen“ wird Oberbürgermeister Manfred Wagner am Dienstag, 3. November, um 17 Uhr in der Wetzlarer Stadtbibliothek (Bahnhofstr. 6) eröffnen. Die Schau nimmt...

17 Uhr

Stadtbibliothek Wetzlar

06 November

Herbstsynode des Evangelischen Kirchenkreises an Lahn und Dill

Die Abgeordneten des Evangelischen Kirchenkreises an Lahn und Dill treffen sich am Freitag, 6. November, ab 17 Uhr und am Samstag, 7. November, ab 8.30 Uhr zur Kreissynode in den Hüttenberger Bürgerstuben (Hauptstr. 109). Programmschwerpunkte sind  die Synodal- und...

17 Uhr

Hüttenberger Bürgerstuben, Hauptstr. 109

12 November

Frieden mit Musik gestalten

Spielfilm "Crescendo" läuft in der Satdtbibliothek: In der Zeit vom 1. bis zum 20. November finden zahlreiche Veranstaltungen zur diesjährigen „Ökumenischen FriedensDekade“ unter der Überschrift „Umkehr zum Frieden“ in Wetzlar und Umgebung...

19 Uhr

Stadtbibliothek Wetzlar

13 November

Klosterfahrt nach Gnadenthal

Kirchengemeinde Burgsolms lädt ein: „Zeit der Stille – Zeit für mich – Zeit für Gott“ – unter diesem Motto bietet die Evangelische Kirchengemeinde Burgsolms eine Klosterfahrt zum Haus der Stille der Jesus Bruderschaft Gnadenthal an. „In der Zeit von Freitag,...

Haus der Stille der Jesus Bruderschaft Gnadenthal

18 November

„Schick sie weg, sie nervt!“

Sozialpolitischer Gottesdienst am Buß- und Bettag in Niedergirmes: Um Ablehnen und Annehmen geht es beim sozialpolitischen Gottesdienst am Buß- und Bettag,  18. November um 18 Uhr in der Christuskirche Niedergirmes (Kirchstraße 9). „Schick sie weg, sie nervt!“...

18 Uhr

Christuskirche Niedergirmes

19 November

Info-Abend zu “WoW – Wirksam ohne Waffen”

Krischan Oberle referiert: In der Zeit vom 1. bis zum 20. November finden zahlreiche Veranstaltungen zur diesjährigen „Ökumenischen FriedensDekade“ unter der Überschrift „Umkehr zum Frieden“ in Wetzlar und Umgebung statt. Einen Informationsabend mit Diskussion...

18.30 Uhr

Stadtbibliothek Wetzlar

21 November

Jürgen Werth aus Bautzen und aus Wetzlar treten gemeinsam auf

Jürgen Werth begegnet Jürgen Werth. Der Wetzlarer Schriftsteller, Referent und Musiker Jürgen Werth trifft mit dem Vorstand des Offenen sozial-christlichen Hilfswerks Bautzen, Jürgen Werth, zusammen. Die Namensgleichheit führt zu zwei Veranstaltungen in der Kreuzkirche...

19.30 Uhr

Kreuzkirche Wetzlar

22 November

Jürgen Werth aus Bautzen und aus Wetzlar treten gemeinsam auf

Jürgen Werth begegnet Jürgen Werth. Der Wetzlarer Schriftsteller, Referent und Musiker Jürgen Werth trifft mit dem Vorstand des Offenen sozial-christlichen Hilfswerks Bautzen, Jürgen Werth, zusammen. Die Namensgleichheit führt zu zwei Veranstaltungen in der Kreuzkirche...

17 Uhr

Kreuzkirche Wetzlar

12 Mai

„schaut hin“

Kirchentag vom 12. bis 16. Mai in Frankfurt: Der 3. Ökumenische Kirchentag findet in der Zeit vom 12. bis zum 16. Mai 2021 in Frankfurt am Main statt. Dazu sind auch evangelische und katholische Christen aus der Region an Lahn und Dill herzlich eingeladen. Veranstalter...

Frankfurt am Main