Die evangelischen Kirchenkreise
Braunfels und Wetzlar

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Arbeit.

Taufe

Sakramente sind von Gott eingesetzte, sichtbare und wirksame Handlungen. Zu einem Sakrament gehören Wort und Zeichen. Das wichtigste Zeichen der Tauffeier ist das Wasser.

Konfirmation

Typisch für das protestantische Selbstverständnis: Die Konfirmation bekräftigt die Annahme durch Gott. Schon in der Taufe ist die Annahme des Menschen durch Gott zugesprochen; mit der Konfirmation bekräftigt die Gemeinde diese Annahme.

Trauung

Bei der Trauung wird die Gemeinschaft der Eheleute bzw. der Lebenspartnerinnen oder Lebenspartner unter Gottes Wort und Segen gestellt. Die Liebe zwischen zwei Menschen ist ein Geschenk Gottes, der die Menschen geschaffen hat.

Bestattung

Von Anfang an hat die christliche Gemeinde ihre Toten zur letzten Ruhe geleitet. Die Bestattung ist Ausdruck der Liebe und der Achtung gegenüber den Verstorbenen.

Leitbild

Aktuelles

Icon Heading

Berichte aus dem Evangelischem Kirchenkreis an Lahn und Dill

12 Nov

Kirchenkreis an Lahn und Dill setzt Zeichen für Vielfalt: Die „Wetzlarer Erklärung für ein Zusammenleben in Vielfalt“ hat Pfarrer Jörg Süß im Rahmen einer Vielfaltskonferenz im Wetzlarer Neuen Rathaus für den Kirchenkreis an Lahn und Dill gemeinsam mit zahlreichen...

12 Nov

Gottesdienste am Buß- und Bettag: Zum Umdenken und zur Neubesinnung laden die Gottesdienste und Andachten am Buß- und Bettag, 20. November, ein. Zwar ist der Tag seit Jahren kein Feiertag mehr. Doch der erste Mittwoch nach dem Volkstrauertag dient weiter der Erinnerung an...

12 Nov

Die Hospitalkirche können Interessenten jetzt auch virtuell besuchen. Die 3-D-Version der Kirche ist seit kurzem unter http://bit.ly/cp360pano-hospitalkirche zu finden. Später soll die Panorama-Darstellung auch bei Google Street View Blicke in das im Rokokostil erbaute...

Impressionen

Icon Heading

Eindrücke aus den Kirchenkreisen Braunfels und Wetzlar

Veranstaltungen

Icon Heading

Immer dabei sein mit unserem Veranstaltungskalender

12 November

Kirchenkreis unterschreibt Vielfaltserklärung

Unter dem Motto „Wir sind viele! Wir sind vielfältig! Wir sind Wetzlar!“ lädt das Freiwilligenzentrum am Dienstag, 12. November, ab 13.30 Uhr in das Neue Rathaus (Ernst-Leitz-Straße 30) ein. Die Konferenz will Interessierte zusammenbringen, die das Zusammenleben in...

13.30 Uhr

Neues Rathaus Wetzlar, Ernst-Leitz-Str. 30

13 November

Andi-Weiss-Konzert im Paul-Schneider-Gemeindezentrum

Der Musiker, Autor und Geschichtenerzähler Andi Weiss gibt am Mittwoch, 13. November, ab 19.19 Uhr im Hüttenberger Paul-Schneider-Gemeindezentrum (Paul-Schneider-Str. 12) ein Konzert. Zu hören werden auch Lieder aus seinem neuen Album „Gib alles, nur nicht auf!“...

19.19 Uhr

Paul-Schneider-Gemeindezentrum Hüttenberg

15 November

Bilder und Geschichten am Bundesweiten Vorlesetag

„MenschensKinder - Bilder, Gedichte und Geschichten“ lautet die Überschrift für Lesung und Bildpräsentation am Bundesweiten Vorlesetag im Evangelischen Gemeindehaus Großaltenstädten (Bermoller Str. 18). Bei der Veranstaltung am Freitag, 15. November, um 19.30 Uhr,...

19.30 Uhr

Gemeindehaus Großaltenstädten

15 November

Kochen und backen im Team

Evangelisches Jugendreferat lädt ein: „Viele Köche verderben den Brei – oder wie mann/frau Joghurt richtig rum rührt!?“ lautet das Motto eines Kochseminars für Jugendliche und junge Erwachsene. Wer Spaß am gemeinsamen Zubereiten und Anrichten hat, ist hier an der...

18 Uhr

Paul-Schneider-Freizeitheim bei Dornholzhausen

17 November

Requiem im Dom

Die Kantorei Wetzlar führt am Sonntag, 17. November, ab 19.30 Uhr im Wetzlarer Dom mit dem Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart eines der bedeutendsten kirchenmusikalischen Werke auf. Unterstützung bekommt die Kantorei von den Solisten Sabine Goetz (Sopran), Katharina...

19.30 Uhr

Dom Wetzlar

19 November

„Darum digital!?“

Ökumenischer Tag der Religionspädagogik: Transformationen in Gesellschaft und Schule hat der „digitale Klimawandel“ ausgelöst. So für Fragen nach Wahrheit, Kommunikation, Menschenwürde und Teilhabe. Welchen Beitrag kann der Religionsunterricht leisten, junge Menschen...

8.15 Uhr

Werner-von-Siemens-Schule Wetzlar

20 November

Umkehr jetzt!

WALI feiert am Buß- und Bettag 30-jähriges Bestehen: Mit einem Gottesdienst, einer Zeit der Begegnung und einer Theateraufführung wird die Arbeitsloseninitiative im Lahn-Dill-Kreis „WALI“ am Buß- und Bettag, Mittwoch, 20. November, ihr 30-jähriges Jubiläum...

18 Uhr

Christuskirche und Nachbarschaftszentrum Niedergirmes

23 November

Frauen reden über Religion

Bei einer Veranstaltung in der Christuskirche Niedergirmes (Kirchstr. 9) kommen Frauen muslimischen, christlichen und jüdischen Glaubens miteinander ins Gespräch. Der Abend, der unter dem Titel „Das macht mich stark – Frauen reden über Religion“ steht, beginnt am...

17 Uhr

Christuskirche Niedergirmes

28 November

„Kirche draußen im Advent“ beginnt

Eröffnung durch Pfarrerin Alexandra Hans: Wenn am Donnerstag, 28. November, auf dem Wetzlarer Domplatz die Weihnachtsmärkte eröffnen, wird ab 17 Uhr auch Pfarrerin Alexandra Hans (Wißmar) unter Beteiligung von Oberbürgermeister Manfred Wagner und Vertretern des...

17 Uhr

Domplatz Wetzlar

Ihre Spende hilft