Evangelischer Kirchenkreis
an Lahn und Dill

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Arbeit.

Taufe

Sakramente sind von Gott eingesetzte, sichtbare und wirksame Handlungen. Zu einem Sakrament gehören Wort und Zeichen. Das wichtigste Zeichen der Tauffeier ist das Wasser.

Konfirmation

Typisch für das protestantische Selbstverständnis: Die Konfirmation bekräftigt die Annahme durch Gott. Schon in der Taufe ist die Annahme des Menschen durch Gott zugesprochen; mit der Konfirmation bekräftigt die Gemeinde diese Annahme.

Trauung

Bei der Trauung wird die Gemeinschaft der Eheleute bzw. der Lebenspartnerinnen oder Lebenspartner unter Gottes Wort und Segen gestellt. Die Liebe zwischen zwei Menschen ist ein Geschenk Gottes, der die Menschen geschaffen hat.

Bestattung

Von Anfang an hat die christliche Gemeinde ihre Toten zur letzten Ruhe geleitet. Die Bestattung ist Ausdruck der Liebe und der Achtung gegenüber den Verstorbenen.

Leitbild

Aktuelles

Icon Heading

Berichte aus dem Evangelischem Kirchenkreis an Lahn und Dill

03 Jul

Ökumenischer Abschlussgottesdienst der vierten Grundschulklassen in Krofdorf: Einen mehr als eindrücklichen Abschlussgottesdienst haben kürzlich die vierten Klassen der Grundschule Krofdorf-Gleiberg im Kirchgarten vor der Margarethenkirche in Krofdorf erlebt. Dort...

03 Jul

Pfarrer Horst Daniel geht: „Ich habe immer versucht, den Menschen Christus als den zu predigen, der uns Gott nahe bringt. Wir können Gott nur durch Jesus Christus verstehen.“ Das sagt Horst Daniel, seit knapp elf Jahren Pfarrer in Lützellinden, und - gemeinsam mit...

29 Jun

MAV gestaltet einfallsreichen Abschied für Roland Rust: Das war eine Überraschung! Als der leitende Pfarrer Roland Rust am Montag ins Kirchenamt kam, um sich von den Mitarbeitenden dort zu verabschieden, fand er einen Parcours mit Fußspuren zu seinem Büro und vielen...

27 Jun

Diese Predigt über das alttestamentliche Buch Ruth zum Sonntag, 28. Juni, stammt von Manuela Bünger, Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinden Dorlar und Atzbach. Das Thema lautet: Eine neue Tür öffnet sich – oder: Wie für Ruth ein neues Leben begann (Ruth...

26 Jun

Superintendent im Ruhestand hat 50. Ordinationsjubiläum: Im Ruhestand freut er sich, keine der zahlreichen Sitzungstermine mehr wahrnehmen zu müssen, die er als Superintendent zu bewältigen hatte, gibt Pfarrer Rainer Kunick schmunzelnd zu. Seit nunmehr gut zwölf Jahren im...

26 Jun

Pastorin Dagmar Krauth-Zirk verlässt Kölschhausen /pfarramtliche Verbindung entsteht: Insgesamt 18 Jahre lang war sie in Gemeinden des ehemaligen Kirchenkreises Braunfels aktiv: Dagmar Krauth-Zirk beendet zum 1. Juli ihren Dienst als Pastorin der Kirchengemeinde...

Predigt

Unsere Kirchen sind geschlossen und es können dort keine Gottesdienste mehr stattfinden. Viele Gemeinden haben sich umgestellt und veröffentlichen ihre Gottesdienste oder die Sonntagspredigt im Internet.
Auch auf der Homepage des Kirchenkreises kann man in der Folgezeit Predigten lesen, einen Liedtext, ein Gebet zum jeweiligen Sonntag. Die Predigten von Menschen aus unserem Kirchenkreis sollen in dieser turbulenten Zeit Rückenstärkung und Vergewisserung geben.

Ideen Teilen

Ein Gottesdienstbesuch ist aufgrund der Ansteckungsgefahr gegenwärtig nicht möglich. Auch alle Veranstaltungen sind abgesagt. Physische Kontakte sollen möglichst vermieden werden.
Aber in den Gemeinden gibt es viele Ideen um mit der ungewohnten Situation so umzugehen, dass der Kontakt untereinander bestehen bleibt. Dabei findet das geistliche Leben neue Formen und die Menschen erfahren Gottes Segen über neue und andere Wege.
Vielfältige Anregungen, die fortlaufend ergänzt werden.

Impressionen

Icon Heading

Eindrücke aus den Kirchenkreisen Braunfels und Wetzlar

Veranstaltungen

Icon Heading

Immer dabei sein mit unserem Veranstaltungskalender

20 Juli

Landessynodale werden per Briefwahl bestimmt

Kreissynode auf September verschoben: Mehr als 100 Abgeordnete aus Gemeinden und kreiskirchlichen Arbeitsbereichen wären es gewesen, die am 19. und 20. Juni in Hüttenberg an der Sommersynode des Evangelischen Kirchenkreises an Lahn und Dill teilgenommen hätten....

22 August

ABSAGE: Konfitag

Der Konfirmandentag des Evangelischen Kirchenkreises an Lahn und Dill, für Samstag, 22. August, auf dem Gelände des Paul-Schneider-Freizeitheims bei Dornholzhausen geplant, fällt in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie aus. Im vergangenen Jahr fand der kreiskirchliche...

23 August

Pfarrer Horst Daniel tritt in den Ruhestand

Horst Daniel, seit 36 Jahren Pfarrer in Kirchengemeinden der Region, tritt zum 1. September in den Ruhestand. Jörg Süß, leitender Pfarrer des Evangelischen Kirchenkreises an Lahn und Dill, wird den Seelsorger am Sonntag, 23. August, um 14 Uhr in der Evangelischen Kirche...

14 Uhr

Evangelische Kirche Lützellinden

23 August

Wolfgang Grieb 25 Jahre Gemeindepfarrer in Hermannstein

Seit 25 Jahren ist Wolfgang Grieb Gemeindepfarrer in Hermannstein. Dieses Jubiläum wird am Sonntag, 23. August mit einem Familiengottesdienst, Gemeindefest und dem Kirchenkabarett "Duo Camillo" gefeiert. Der Gottesdienst findet als Open-Air-Veranstaltung im Garten hinter...

Garten am Gemeindehaus Hermannstein

23 August

Gottesdienst an der Theutbirg-Basilika

Evangelische Kirchengemeinden der Region Südwest feiern: Bereits zum zehnten Mal treffen sich die evangelischen Kirchengemeinden der Region Südwest im Kirchenkreis an Lahn und Dill zum gemeinsamen Gottesdienst an der Theutbirg-Basilika bei Nauborn (Siebenmühlental). Die...

11 Uhr

Theutbirg-Basilika bei Nauborn

05 September

Roland Rust wird verabschiedet

Leitender Theologe des Evangelischen Kirchenkreises an Lahn und Dill tritt in den Ruhestand: Roland Rust, langjähriger Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Braunfels, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Kölschhausen und zuletzt Vorsitzender des...

18 Uhr

Evangelische Kirche Kölschhausen

11 September

Kreissynode tagt in Hüttenberg

Wahl eines neuen Superintendenten / einer neuen Superintendentin steht an: Die Synode des Evangelischen Kirchenkreises an Lahn und Dill, coronabedingt verschoben vom 19. Und 20. Juni, ist für Freitag, 11. und Samstag, 12. September in den Hüttenberger Bürgerstuben...

Hüttenberger Bürgerstuben, Hauptstr. 109

12 September

ABGESAGT: Wir haben noch Träume….

3. Frauenkirchentag Süd: Die Evangelische Frauenhilfe im Rheinland e.V. lädt zum 3. Frauenkirchentag Süd ein. Er findet unter dem Leitwort „Wir haben noch Träume“ am Samstag, 12. September von 10 bis 17 Uhr in Neuwied in und um die evangelische Marktkirche,...

10 - 17 Uhr

Neuwied

03 Oktober

Ökumenischer Dankgottesdienst im Dom

Zu 30 Jahre Wiedervereinigung: Am Samstag, 3. Oktober 2020, feiern Deutschland und Berlin 30 Jahre Wiedervereinigung. Aus diesem Anlass gibt es im Wetzlarer Dom einen ökumenischen...

Dom Wetzlar

Ihre Spende hilft