Synode des Evangelischen Kirchenkreises an Lahn und Dill tagt

Prioritäten werden diskutiert:

Die Tagung der Synode des Evangelischen Kirchenkreises an Lahn und Dill findet am Freitag, 19. März, und am Samstag, 20. März, statt.

Auf dem Programm stehen Beratungen und Entscheidungen zur grundsätzlichen Ausrichtung der kirchlichen Arbeit. Alle kreiskirchlichen hauptamtlichen Stellen, weitere Arbeitsfelder im Kirchenkreis sowie das Paul-Schneider-Freizeitheim werden für den Zeitraum der nächsten zehn Jahre in den Blick genommen.

Die Synode findet  als Videokonferenz statt.

Beginn ist  am Freitag, 19. März, um 17 Uhr mit einer Andacht, die Pfarrer Michael Lübeck, Schulreferent im Kirchenkreis, halten wird.