Zirkusfreizeit für Kinder

Die Evangelischen Kirchengemeinden Albshausen und Steindorf haben in den Sommerferien zur traditionellen Ferienfreizeit für Kinder eingeladen.

25 Kinder und 10 jugendliche Betreuer waren für vier Tage zu Gast auf der Burg Schwarzenfels in der Rhön. Diakon Stefan Zeiger und sein Team hatten viel Material im Gepäck. Das Motto der Tage: „Was für ein Zirkus“. Die Kinder wurden vom Betreuerteam zu verschiedenen Workshops eingeladen. Hier konnten sich die Kinder nach Interessen und nach Herzenslust ausprobieren. Am Ende stand dann die große Zirkusshow.

Einheimische wurden zur Aufführung eingeladen und die Kinder konnten sich gegenseitig beim Präsentieren der Zirkusnummern zujubeln. Akrobaten, Zauberer, Fakire, Clowns und Seiltänzer begeisterten das Publikum. Darüber hinaus wurde in der alten Burgruine gespielt, gesungen, Andachten gefeiert und Ausflüge zur Sommerrodelbahn auf der Wasserkuppe unternommen. Im Naturschwimmbad in Altengronau hatten die Kinder bei herrlichem Wetter ebenfalls viel Spaß.

Stefan Zeiger / Foto: privat

Unser Bild zeigt die Kinder mit Diakon Stefan Zeiger vor der alten Burgruine Schwarzenfels.