Jugendreferat

Icon Heading

Das Jugendreferat des Kirchenkreises an Lahn und Dill organisiert, fördert und führt die übergemeindliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen durch. Dazu gehören unter anderem Freizeiten, Schulungen und Seminare sowie die Organisation und Durchführung des jährlichen Konfirmandentages. Mit den Verantwortlichen für die Jugendarbeit in den Gemeinden gibt es eine intensive Zusammenarbeit.

Unser Leitbild

–      Wir hören auf Jesus Christus,

indem wir biblische Geschichten und Grundlagen des christlichen Glaubens vermitteln. Und indem wir Kindern und Jugendlichen seelsorglich begegnen.

–       Wir glauben an Jesus Christus.

Wir erklären den Glauben nicht nur, sondern bieten Möglichkeiten an, Glauben zu erleben und zu fühlen.

–       Wir handeln nach Jesus Christus,

indem wir Kinder und Jugendliche unterstützen Verantwortung für sich selbst, für andere und für die Welt zu übernehmen.

Ansprechpartner

Diakon
Jörg Simon
Tel.: 0171/6573869
E-Mail: joerg.simon@ekir.de

Kinderschutzfachkraft
Kinder und Jugendliche sollen vor Übergriffen und Misshandlungen in ihren verschiedenen Ausprägungen geschützt sein. Sowohl für Betroffene als auch für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende soll es entsprechende Ansprechpartner in den Gemeinden geben. Die gemeindliche Vertrauensperson ist gleichzeitig Schnittstelle zur Vertrauensperson des Kirchenkreises, die als Kinderschutzfachkraft qualifiziert ist und Prozesse beratend unterstützt.

Für den Kirchenkreis an Lahn und Dill ist dies Diplom-Sozialpädagogin Britta Westen, erreichbar unter kinderschutz-mittelhessen@ekir.de

Entsprechende Informationen für ehrenamtlich Mitarbeitende in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sind hier zu finden:

Mitarbeitende Kinder- und Jugendarbeit

Das Kinderschutzkonzept des Evangelischen Kirchenkreises an Lahn und Dill ist hier aufrufbar:

Kinderschutzkonzept KK an Lahn und Dill