Lade Veranstaltungen

„Remember Afghanistan!“ heißt es am Samstag, 9. April, in Fortsetzung des Vortrags von Jörgen Klußmann, Studienleiter für Politik der Evangelischen Akademie im Rheinland, am vergangenen Abend.

In der Zeit von 10 bis 15 Uhr wird  der Afghanistan-Experte einen Workhsop mit hier lebenden Afghanen und politisch aktiven und interessierten deutschen Teilnehmern gestalten. Die afghanischen Gäste verfügen über Erfahrungen als Ortskräfte, Polizisten, Soldaten, Juristen und Journalisten.

Im Workshop wird mit der Methode der systemischen Konflikttransformation an den Konflikten und möglichen Lösungsansätzen gemeinsam gearbeitet.

Zu der Veranstaltung im Gertrudishaus Wetzlar (Kirchgasse 4) lädt der Arbeitskreis Frieden in Zusammenarbeit mit der Flüchtlingshilfe Mittelhessen ein.

Eine Anmeldung wird erbeten bei Ernst von der Recke vonderrecke@web.de oder Bettina Twrsnick btwrsnick@web.de