Lade Veranstaltungen

Der im vergangenen Jahr in Frankfurt geplante Ökumenische Kirchentag konnte aus Pandemiegründen nicht präsent stattfinden. Aus diesem Grund ist in Wetzlar und der umliegenden Region in diesem Jahr eine „Ökumenische Woche“ mit zahlreichen Veranstaltungen für Menschen aller Konfessionen und Generationen geplant.

Die Ökumenische Woche steht unter dem Thema „Gemeinsam Christus begegnen“ und soll in der Zeit von Freitag, 3. Juni, bis einschließlich Sonntag, 12. Juni, stattfinden. Es beteiligen sich katholische, evangelische und evangelisch-freikirchliche Gemeinden.

Unter anderem ist ein ökumenisches Fest auf dem Domplatz am Pfingstmontag geplant, beginnend mit einem Gottesdienst ab 10.30 Uhr. Der Gottesdienst am Trinitatis-Sonntag, 12. Juni, um 14.30 Uhr auf dem Altenberg mit dem Schriftsteller, Künstler und Theologen Pfarrer Dr. Fabian Vogt bildet den Abschluss der Ökumenischen Woche.

Das Programm der Woche ist hier aufrufbar:

Programm Ökumenische Woche