Lade Veranstaltungen

Kirchenkreis und Kirchengemeinde folgen dem Aufruf des rheinischen Präses:

Am Sonntag, 27. Februar, findet im Anschluss an den Gottesdienst ein Friedensgebet im Wetzlarer Dom statt.

Der Evangelische Kirchenkreis an Lahn und Dill und die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar folgen damit dem Aufruf des rheinischen Präses, Dr. Thorsten Latzel. „Dieser Krieg zerstört das Leben vieler Menschen“, schreibt der leitende Theologe der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR). „Unsere Gebete und Gedanken sind bei den Menschen in der Ukraine, die den verheerenden Gewaltakten ausgesetzt sind.“

Das Friedensgebet im Dom beginnt am Sonntag mit dem Glockengeläut um 12 Uhr.

Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.