Lade Veranstaltungen

Um „Frieden und Entwicklung in Burkina Faso und Mali“ geht es bei einer vom Arbeitskreis Frieden und dem Arbeitskreis TIKATO im Evangelischen Kirchenkreis an Lahn und Dill veranstalteten Online-Diskussion am Dienstag, 16. November.

In der Zeit von 17.30 Uhr bis 19 Uhr wird sich Referentin Anthea Bethge, Geschäftsführerin des internationalen christlichen Friedensdienstes EIRENE, der Frage widmen, wie Zusammenarbeit angesichts von Terror und militärischer Gewalt aussehen kann.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der diesjährigen Ökumenischen FriedensDekade statt, die unter dem Leitwort “Reichweite Frieden” steht.

Anmeldungen zur Zoom-Veranstaltung werden per E-Mail erbeten an Ernst von der Recke: vonderrecke@web.de

Foto: Ökumenische FriedensDekade