Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kirchengemeinden beten und bitten um Spenden:

„Angesichts der furchtbaren Hochwasser-Katastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz biete ich für die Evangelische Kirchengemeinde Wettenberg und alle, die sich dem anschließen möchten einen kleinen Abend-Bittgottesdienst an“, so Pfarrer Christoph Schaaf (Krofdorf).

„Sehr viele Kirchengemeinden der rheinischen Landeskirche sind von diesem Unglück betroffen“, erklärt der Seelsorge weiter. „Uns ist einer Bitte von  Präses Dr. Thorsten Latzel folgend wichtig, damit auch ein öffentliches Zeichen des Zusammenhalts zu setzen.“

Der Gottesdienst findet am Samstag, 24. Juli um 18 Uhr in der Margarethenkirche Krofdorf (Rodheimerstraße 23) statt.

Auch Pfarrerin Friederike Schuppener aus Aßlar lädt ein, an die Opfer der Flutkatastrophe fürbittend zu denken. Im Rahmen eines Abendgebetes in der Evangelischen Kirche Aßlar (Am Kirchberg) ist dies möglich.

Das Abendgebet findet am Donnerstag, 22. Juli, um 19 Uhr statt.

Auch mit Spenden kann den Flutopfern geholfen werden:

Diakonie RWL
IBAN: DE79 3506 0190 1014 1550 20 (KD Bank)
Stichwort: Hochwasser-Hilfe

 

Nach oben