Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Treffpunkt Altenberg“ nach Wetzlar verlegt:

An Trinitatis, dem Sonntag nach Pfingsten, findet in der Region an Lahn und Dill traditionell der „Treffpunkt Altenberg“ mit Gottesdienst und anschließender Begegnung auf dem Altenberg bei Oberbiel statt.

In diesem Jahr ist es anders: Der Ausschuss für Missionarischen Gemeindeaufbau des Evangelischen Kirchenkreises an Lahn und Dill lädt am Sonntag, 30. Mai, zu einem Drive-In-Gottesdienst auf dem IKEA-Parkplatz in Wetzlar ein.

Mit dabei sind der „E-Fun-gelist“, Autor und Liedermacher Arno Backhaus sowie Simone und Gino Riccitelli aus Hüttenberg, die die musikalische Gestaltung übernehmen. Der Gottesdienst, an dem auch Superintendent Dr. Hartmut Sitzler beteiligt ist, beginnt um 15 Uhr, die Anreise mit dem PKW ist ab 14 Uhr möglich.

Der Ermutigungstag zur missionarischen Gemeindearbeit steht unter dem Thema „Lass Dich nicht umpusten – mit Gott Krisen erleben“.

Die Kollekte ist für das Projekt „Existenzsicherung für Familien mit behinderten Angehörigen-NAYALA“ in Burkina Faso bestimmt.

Grafik: Heike Schneider

Nach oben