Lade Veranstaltungen

Am Dienstag, 12. April, öffnet um 15 Uhr das „Café Füreinander“ in Oberbiel. Im evangelischen Gemeindehaus in der Schulgartenstraße gibt es Kaffee, Tee und Kuchen.

Im Ort ist die von der Kirchengemeinde initiierte Gruppe “Oberbiel hilft” mit zahlreichen Aktivitäten zur Unterstützung Geflüchteter entstanden.

„Die Gruppe möchte mit einem Café Füreinander starten, um Menschen aus der Ukraine, die in unserem Ort oder den Nachbarorten eine Unterkunft gefunden haben, die Möglichkeit zu geben, sich zu treffen und Mitglieder unserer Gemeinde kennenzulernen“, heißt es vonseiten der Kirchengemeinde.