Lade Veranstaltungen

Geflüchtete willkommen:

Bereits zum zweiten Mal lädt  das „Café Füreinander“ der Kirchengemeinde Oberbiel zu einem Treffen zwischen Geflüchteten aus der Ukraine, Helfern und Gemeindegliedern ein. Am Dienstag, 26. April, gibt es ab 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Schulgartenstraße Kaffee und selbstgebackenen Kuchen sowie Spiele für die Kinder. Auch eine Übersetzerin wird vor Ort sein. „Wir wollen Menschen aus der Ukraine, die in unserem Ort oder den Nachbarorten eine Unterkunft gefunden haben, die Möglichkeit geben, sich zu treffen und Mitglieder unsere Gemeinde kennenzulernen“, so Presbyterin Claudia Hey.

Kontakt: Claudia Hey, 06441-5935 oder Sabrina Rösgen, 0163-4773078