Neue Pflanzkästen vor dem Gemeindehaus „Siloah“

Den Eingangsbereich des Evangelischen Gemeindehauses „Siloah“ in Ebersgöns zieren seit Kurzem neue Pflanzkästen. Die alten Kästen aus Holz waren marode und mussten ausgetauscht werden, die neuen sind witterungsbeständig.

Die Küsterin Heike Rettig hat zusammen mit ihrem Ehemann die alten Kästen demontiert, fachgerecht entsorgt und die neuen bepflanzt. Die Kosten für die Anschaffung hat der Förderverein der Evangelischen Kirche Ebersgöns übernommen. Die ganze Aktion dient der Verschönerung des Vorplatzes und des Außengeländes des Gemeindehauses „Siloah“.

Der Förderverein freut sich besonders, dass im Jubiläumsjahr zum 15-jährigen Bestehen neben der Finanzierung des Tores am Zugang zur Kirche vom Friedhof aus und den neuen Sitzkissen für die Kirchenbänke auch noch diese ebenfalls notwendige Anschaffung unterstützt werden konnte.

Pachner

 

 

Unser Bild zeigt den Vorstand des Fördervereins, (v.l.n.r.) Michael Habermehl, Manfred Wiechmann, Doris Ruf und Dagmar Habermehl, der sich über diese Anschaffung freut, bei der Begutachtung der neuen Pflanzkästen.