Hans-Jürgen Kranz hat 20-jähriges Chorleiterjubiläum

Dirigent des Kirchenchores im Gottesdienst verabschiedet:

Ursprünglich war lediglich an eine Aushilfe gedacht. Aber dann hat Hans-Jürgen Kranz aus Driedorf  in Nachfolge von Olaf Dietermann (Merkenbach) 20 Jahre lang den Chor der Evangelischen Kirchengemeinde Ulmtal dirigiert. Dieses Jubiläum ist mit einem Gottesdienst in der Ulmer Kirche gefeiert worden. Gleichzeitig hat Pfarrer Jochen Weiß Kranz, der seinen Dienst aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr weiterführen möchte, verabschiedet.

Sechsmal kam der Kirchenchor in diesem Gottesdienst zum Einsatz. Viermal dirigierte Hans-Jürgen Kranz selbst die Sängerinnen und Sänger, während er zu Beginn zwei Loblieder, für die Doris Irmer die Dirigentschaft übernommen hatte, als Zuhörer genießen konnte.

Herausragendes Projekt in den beiden Jahrzehnten seines Wirkens war das Einüben der „Deutschen Messe“ von Franz Schubert. Dieses besondere musikalische Werk wurde nicht nur in der Ulmer Kirche und den Kirchen in den Nachbargemeinden, im Skulpturenpark von Siegfried Fietz und in Gnadenthal mit besonderer Freude gesungen, sondern fand auch große Beachtung bei seiner Aufführung in der Lichtkirche bei der Landesgartenschau 2014 in Gießen. Zudem hat der Kirchenchor viele Gottesdienste mit gestaltet und insbesondere Festgottesdienste musikalisch bereichert.

„Ich habe dich als geduldigen Dirigenten erlebt, der unermüdlich mit den verschiedenen Stimmlagen geübt hat, wenn es galt, ein neues Werk zu lernen“, so Schriftführerin Beate Kleinagl-Weiß in ihrer Dankesrede an Hans-Jürgen Kranz. „Freude, Anbetung und Trost, alles, was in den gesungenen Liedern zum Ausdruck kommt, mögen uns und dich und deine Familie auch weiterhin begleiten“, sagte sie zu dem 71-Jährigen, der zahlreichen Chören in der Region als Dirigent vorstand.

bkl

 

Bild 1: Das 20-jährige Dirigentenjubiläum und die Verabschiedung von Hans-Jürgen Kranz (Mitte) hat die Evangelische Kirchengemeinde Ulmtal mit einem festlichen Gottesdienst begangen (v.r.): Pfarrer Jochen Weiß, die Vorsitzenden des Kirchenchores Wolfgang Lux und Hella Willhardt, Waltraud Kranz und Schriftführerin Beate Kleinagl-Weiß.

Bild 2: Mit dem Lied „Gott wird dich tragen“ dirigierte Hans-Jürgen Kranz ein letztes Mal den Chor der Kirchengemeinde Ulmtal.