Zeit für das Wesentliche

Presbytertag in Dalheim:

„Was ist das Wesentliche am Pfarrdienst?“ und „Wie können Pfarrerinnen und Pfarrer sich in ihrem Zeit- und Kraftaufwand auf dieses Wesentliche konzentrieren?“ – um diese Fragen geht es beim Presbytertag am Dienstag, 7. Mai, im Gemeindezentrum in Dalheim (Berliner Ring 4) in Wetzlar.

In der Zeit von 18 bis 21 Uhr werden sich die Teilnehmenden mit Informationen und Hinweisen beschäftigen, die für die regelmäßig und verpflichtend zu führenden Gespräche der Leitungsorgane mit den Pfarrpersonen hilfreich sind.

Referentin ist Landeskirchenrätin Iris Döring. Pfarrer Roland Rust, Vorsitzender des Bevollmächtigtenausschusses, und Pfarrer Jörg Süß, stellvertretender Vorsitzender des Bevollmächtigtenausschusses, übernehmen die Begrüßung mit geistlichem Impuls und den Tagesabschluss. Zudem wird es die Möglichkeit zur Aussprache im Plenum und in Gruppe geben.

Die landeskirchliche Handreichung „Zeit für das Wesentliche“ – Vereinbarung über den Pfarrdienst für Pfarrerinnen und Pfarrer, sowie Presbyterinnen und Presbyter ist hier zu finden: zeit-fuer-das-wesentliche-2017