Pfarrerin Tanja Kamp-Erhardt wird verabschiedet

Gottesdienst und Kaffeetrinken:

Zum 30. Juli beendet sie ihren Pfarrdienst zur Entlastung des Superintendenten in der Evangelischen Kirchengemeinde Kölschhausen: Tanja Kamp-Erhardt wechselt gemeinsam mit ihrem Mann, Pfarrer Volkmar Kamp, in eine Pfarrstelle in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers.

Der Gottesdienst zu ihrer Verabschiedung findet am Donnerstag, 20. Juni, um 14 Uhr im Rahmen des Gemeindetages auf dem Seeberg in Dreisbach statt. Die Entpflichtung vom Dienst nimmt der Vorsitzende des Bevollmächtigtenausschusses, Pfarrer Roland Rust vor.

Anschließend gibt es ein gemeinsames Kaffeetrinken.