Pater Anselm Grün im Kloster Altenberg

Lesung „Geschwisterbande“: Der bekannte Benediktinermönch und Bestsellerautor Pater Anselm Grün kommt am Mittwoch, 20. März, um 19 Uhr zu einer Lesung ins Kloster Altenberg bei Oberbiel (Altenberg 1). Der 73-Jährige liest aus seinem jüngsten Buch „Geschwisterbande“.

Bekannt ist der Benediktinermönch aus der Abtei Münsterschwarzach durch seine Arbeit als Autor und Referent, aber auch durch Fernsehauftritte. Seine schriftstellerische Tätigkeit trägt zum Unterhalt der Abtei bei. In „Geschwisterbande“ tritt er für eine gute Geschwisterbeziehung ein und gibt Tipps, wie diese gelingen kann.
Im Kloster Altenberg tritt Anselm Grün zu einer Benefizveranstaltung auf. Der Erlös ist für den Erhalt des Klosters bestimmt.

Der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigt 8 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Alte Lahnbrücke in Wetzlar sowie an der Abendkasse, wenn noch Plätze vorhanden.