Namibiatage in Volpertshausen

Benefizgala und Gottesdienst:

Erstmals finden die Namibiatage im neuen Evangelischen Kirchenkreis an Lahn und Dill statt. Die Tradition mit Gottesdienst am Pfingstsonntag und Benefizgala am Pfingstmontag besteht bereits seit 16 Jahren.

Am Pfingstmontag, 10. Juni, lädt der Namibiaausschuss ab 19 Uhr in die Evangelische Kirche Volpertshausen (Rheinfelser Str. 68) zur Benefizgala für die Partnerschaft mit dem  Kirchenkreis Windhoek in Südafrika ein. Die Teilnehmenden erwartet ein buntes Programm mit Musik, Bildern, Informationen und Gesprächen. Es beteiligen sich unter anderen das bekannte Gesangsquartett „4ever“ aus Hüttenberg, Schülerinnen und Schüler der Musikschule Martin Hüttenberg und Volpertshausen sowie ein Projektchor aus Volpertshausen.

Der Eintritt zur Gala ist frei, die Veranstalter bitten jedoch um Spenden für die verschiedenen Arbeitsfelder der Partnerkirche.

Für Pfingstsonntag, 9. Juni, ab 11 Uhr laden der Ausschuss und die Kirchengemeinde zum Namibia-Gottesdienst ein. Dieser findet im Rahmen des Dorffestes unter Beteiligung der afrikanischen Partner im Dorfgemeinschaftshaus Volpertshausen (Rheinfelser Str. 118) statt.