Krippenausstellung beginnt

Eröffnung durch Superintendent Roland Rust:

Die diesjährige Krippenausstellung eröffnet der Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Braunfels, Pfarrer Roland Rust, am Donnerstag, 29. November, um 16 Uhr in der Unteren Stadtkirche Wetzlar.

Ab diesem Zeitpunkt bis einschließlich Sonntag, 16. Dezember (3. Advent), können Besucher die leihweise zur Verfügung gestellten Krippen aus aller Welt montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr sowie samstags und sonntags von 13 bis 19 Uhr bewundern. Führungen durch die Ausstellung werden auf Anfrage angeboten.

Um 16.30 Uhr wird Superintendent Rust unter Beteiligung von Oberbürgermeister Manfred Wagner und Vertretern des Stadtmarketings die Gesamtaktion „Kirche draußen im Advent“ im Rahmen des Beginns der Weihnachtsmärkte auf dem Schillerplatz eröffnen. Der Wetzlarer Bläserkreis spielt unter Leitung von Kantor Dietrich Bräutigam.

„Kirche draußen im Advent“ präsentiert sich mit Krippenausstellung und Chören in der Zeit vom 29. November bis zum 16. Dezember (3. Advent) beim Adventsmarkt auf dem Schillerplatz.

Weitere Informationen gibt das Öffentlichkeitsreferat der Evangelischen Kirchenkreise Braunfels und Wetzlar unter Tel.Nr. 06441/67109-15 oder oea-kirchenkreise-braunfels-wetzlar@ekir.de.