Kreissynode tagt in Hüttenberg

Wahl eines neuen Superintendenten / einer neuen Superintendentin steht an:

Die Synode des Evangelischen Kirchenkreises an Lahn und Dill, coronabedingt verschoben vom 19. Und 20. Juni, ist für Freitag, 11. und Samstag, 12. September in den Hüttenberger Bürgerstuben (Hauptstr. 109) geplant.

Nach dem Eintritt in den Ruhestand von Roland Rust, dem leitenden Pfarrer des Kirchenkreises, soll auch ein neuer Superintendent/eine neue Superintendentin gewählt werden. Im Nachgang zu den Presbyteriumswahlen im März ist zudem die Neubesetzung aller Gremien wie des Kreissynodalvorstandes und der Arbeitskreise und Ausschüsse notwendig geworden.