Jürgen Werth aus Bautzen und aus Wetzlar treten gemeinsam auf

Jürgen Werth begegnet Jürgen Werth. Der Wetzlarer Schriftsteller, Referent und Musiker Jürgen Werth trifft mit dem Vorstand des Offenen sozial-christlichen Hilfswerks Bautzen, Jürgen Werth, zusammen. Die Namensgleichheit führt zu zwei Veranstaltungen in der Kreuzkirche (Stoppelberger Hohl 42).

Am Ewigkeitssonntag, 22. November, um 17 Uhr gestalten die beiden einen heaven up Gottesdienst in der Kreuzkirche. Dabei hält der Bauzener die Predigt. Der Wetzlarer Jürgen Werth sorgt für die Musik. Mit dabei ist auch die Theatergruppe „heaven up“ unter Leitung von Roland Hörner.