Gottesdienst an der Theutbirg-Basilika

Evangelische Kirchengemeinden der Region Südwest feiern:

Bereits zum zehnten Mal treffen sich die evangelischen Kirchengemeinden der Region Südwest im Kirchenkreis an Lahn und Dill zum gemeinsamen Gottesdienst an der Theutbirg-Basilika bei Nauborn. Die Kirche soll um das Jahr 778 eine Frau Theutbirg dem Kloster Lorsch vermacht haben. In den Jahren 1927 bis 1932 wurden die Grundmauern freigelegt. Dabei fand man auch einen Friedhof rings um die Kirche sowie ein bewirtschaftetes Ackerstück.

Am Gottesdienst teilnehmen werden am Sonntag, 23. August, die Gemeinden aus Bonbaden, Schwalbach, Neukirchen, Laufdorf, Nauborn, Schöffengrund und Waldsolms-Nord. Beginn ist um 11 Uhr.

Weitere Informationen sind bei Pfarrerin Hildegard Twittenhoff unter Tel. 06441-9234980 oder E-Mail hildegard.twittenhoff@ekir.de erhältlich.