Gedenkveranstaltung in Werdorf

Die Evangelische Kirchengemeinde Werdorf feiert am Samstag, 9. November, am Rande des geschlossenen Friedhofs der ehemaligen Jüdischen Gemeinden Ehringshausen und Werdorf eine Andacht. Beginn ist um 18 Uhr in Werdorf (Breitenbacher Straße).

„Wir nehmen Bezug auf die vielfältigen Ereignisse dieses Tages in der Deutschen Geschichte, weil wir die Erinnerungen wach halten und aus der Geschichte lernen wollen“, so Pfarrer Marcus Brenzinger.