Gedenken zum 80. Todestag von Pfarrer Paul Schneider

Gottesdienst in Hüttenberg:

Am 18. Juli jährt sich der Todestag Paul Schneiders, von 1926 bis 1934 Pfarrer der Kirchengemeinden Hochelheim und Dornholzhausen, zum 80. Mal.

Aus diesem Anlass findet im Paul-Schneider-Gemeindezentrum in Hüttenberg (Paul-Schneider-Str. 12) am Sonntag, 25. August, um 14 Uhr, ein Gedenkgottesdienst statt.

Es beteiligen sich der Singkreis sowie die Flötengruppe „Orgel, Flöten und Co.“ Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen.

Wer den Gottesdienst mitvorbereiten und –gestalten möchte, kann sich bei Pfarrer Carsten Heß melden: 0171 493 049 4.