Basar im evangelischen Domgemeindehaus

Ihren traditionellen Basar führt die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar im Bezirk Dom am Samstag, 30. November, von 9.30 Uhr bis 17 Uhr durch.

Viele handgemachte Sachen werden im Domgemeindehaus (Kirchgasse 8) angeboten. Dazu hat der Flohmarkt geöffnet ebenso wie der Second-Hand-Laden und der Büchertisch. Es gibt eine Tombola und einen Stand mit Holzsachen.

Ab 12 Uhr wird ein reichhaltiges Mittagessen mit philippinischem Nudelgericht, Suppe und Bockwurst geboten. Auch Kaffee und Kuchen warten auf den Verzehr. Der Erlös des Basars ist für die Kindernothilfe Duisburg bestimmt.