Barmherzig sein

Ökumenischer Gottesdienst der Notfallseelsorge:

Zu ihrem Jahresgottesdienst lädt die Notfallseelsorge Lahn-Dill ein. Der ökumenische Gottesdienst beginnt je nach Pandemiesituation am Mittwoch, 24. Februar, um 18 Uhr. Der Ort wird noch bekanntgegeben. Das Thema „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“ entspricht der Jahreslosung 2021 aus dem Lukasevangelium, Kapitel 6, Vers 36.

Die Predigt hält Pfarrer Dr. Hartmut Sitzler, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises an Lahn und Dill.
Im Gottesdienst sollen auch neue Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger eingeführt werden.

Die Notfallseelsorge Lahn-Dill ermöglicht mit ihrem ökumenischen Angebot „Erste Hilfe für die Seele“ in Krisen- und Notfällen. Sie wird verantwortet vom Evangelischen Kirchenkreis an Lahn und Dill (EKiR), dem evangelischen Dekanat an der Dill (EKHN) sowie dem katholischen Pastoralen Raum Wetzlar und Lahn-Dill-Eder (Bistum Limburg).