Besuch aus Erfurt

Delegation beim Evangelischen Kirchenkreis an Lahn und Dill:

 Mit Senior (Superintendent) Dr. Matthias Rein, Prosenior Uwe Edom, Präses (Vorsitzender der Kreissynode) Ulrich Born, Marion Eich-Born und Kantor Istvan Fülöp haben fünf Vertreter aus dem Partnerkirchenkreis Erfurt an den Feierlichkeiten zur Gründung des Evangelischen Kirchenkreises an Lahn und Dill in Hüttenberg teilgenommen.

Bereits am nächsten Tag kam es im Wetzlarer Kirchenamt zu einem intensiven Austausch mit Mitgliedern des Bevollmächtigtenausschusses (BVA) des Kirchenkreises an Lahn und Dill über gemeinsame kirchliche Themen. Weiter stand ein Besuch der Hugenottenkirche und des gleichnamigen Museums in Daubhausen mit kompetenter Führung von Hans-Martin Spehr und Horst Geis auf dem Programm. Senior Matthias Rein hielt am Sonntag die Predigt im Gottesdienst in der Friedenskirche Braunfels.

Zahlreiche gegenseitig bereichernde Begegnungen in Erfurt und in Wetzlar und Braunfels und Umgebung verbinden seit 1980 die ehemaligen Kirchenkreise Braunfels und Wetzlar sowie den Kreiskirchenrat Erfurt miteinander.

bkl

Drei Tage lang waren Vertreter des Kreiskirchenrates Erfurt im Evangelischen Kirchenkreis an Lahn und Dill unterwegs (v.l.): Marcus Brenzinger, Horst Henrich, Roland Rust, Uwe Edom, Alexandra Hans, Matthias Rein, Alice Kahn, Ulrich Born, Istvan Fülöp und Rolf Bastian.